VALIE EXPORT

:
 
 
„Es rührt wohl daher, dass ich das Leben als eine unaufhörlich bewegende Skulptur betrachte, als eine Ausweitung des Körperraumes in das galaktische Labyrinth. Es ist eine genetische Skulptur, Milliarden von Jahren alt und unvollendet. Die Trope dieser Skulptur bewegt sich in dem Bereich zwischen Realität und Potentialität.“
Interview mit Roswitha Mueller, Milwaukee, April 1992, in:  VALIE EXPORT Bild – Risse, Passagen Verlag, Wien 2002  (Aus dem Englischen von Reinhilde Wiegmann)



Aktuelles

Performance I Talks I Exhibition

United Artists for Europe

21. - 22.05.2019
Inspired by a Manifesto written by Bernard-Henri Lévy on European Ideals, Values and Culture
21 May: Exhibition Opening - Artworks Donated by Artists Commited to the Cause
22 May: Bernard-Henri Lévy´s One-off Performance of Kooling for Europe
22 May: Hans Ulrich Obrist in Conversation with Novelist Adam Thirlwell

Personal Structures - Identities. 57th Biennale Venedig

11.05.-24.11.2019

Art Basel 2019: SYNTAGMA als eines der sechs absoluten Highlights des Unlimited-Sektors

13.06.2019 - 16.06.2019

Josephine Meckseper

09.03.2019 - 26.05.2019

VALIE EXPORT. Research – Archive – Œuvre

15.02.2019 - 27.04.2019
Kurator/in: Sabine Folie

VALIE EXPORT: Expanded Arts

24.10.2019 - 12.01.2020
Kurator/in: Brigitte Huck