VALIE EXPORT


:
„Wir tragen in unserem Kopf keine Fotografie herum, sondern das Bild eines Bildes. Wir können sagen, dass wir nicht wissen, ob dieses Bild existiert, aber wir wagen zu behaupten, dass das Objekt existiert. Das ist eine stillschweigende Übereinkunft zwischen uns allen auf diesem Planeten.“
Interview, VALIE EXPORT mit Elisabeth Lebovici in: VALIE EXPORT. Centre nationale de la photographie, Paris. éditions de l’ oeil. France, 2003 (Übersetzung Sally Laruelle)



Aktuelles

News

VALIE EXPORT erhält Kunstpreis der Roswitha-Haftmann-Stiftung

Die Künstlerin wird für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

VALIE EXPORT – 'I Created My Own Identity' | Artist Interview | TateShots

3 Body Configurations

18.01.2020 - 18.04.2020
Kurator/in: Maura Pozzati und Fabiola Naldi

VALIE EXPORT. The 1980 Venice Biennale Works

29.11.2019 - 25.01.2020
My artistic work centres on the human body as medium of information, as signal bearer of meaning and communication. I occupy myself with the pictorial representation of mental states, with the sensations of the body when it loses its identity, when the ego gnaws its way through the scraps of skin, when steel casings straighten the joints and the worn-out identity is nailed with steel pins to modern mythomania… I try to shape the social structures (power current) and standards (mutilations) of life into a metanoia of pictures. – VALIE EXPORT, 1980