Portrait VALIE EXPORT: Foto © Hertha Hurnaus, 2009


Internationale Symposien, Ausstellungen und Filmprogramme (Auswahl):

 

2010

Charim Galerie, Wien. curated by_vienna 2010 / art&film.  Charim Galerie Wien_curated by VALIE EXPORT. Mrs. Roberts is gonna be late. Daniel Pitín, Tomás Svoboda (06.05.2010-05.06.2010) (K)


2009

53. Internationale Kunstausstellung, La Biennale di Venezia, Kommissärin Österreich Pavillon (mit Silvia Eiblmayr), 07.06.2009–22.11.2009 (K)


1996

Generali Foundation, Wien. Filmprogramm White Cube/Black Box (mit Steve Anker, San Francisco Cinematheque). Vorführungen: Yoko Ono, Michael Snow, Hollis Frampton, Joyce Wieland

 

Kunsthalle Brandts Klaedefabrik, Odense Kopenhagen / The Nordic Art Center, Helsinki/ Nordiskt Konstcentrum, Finnland. The Body As Membrane (Ausstellung, mit Kirsten Justesen) (K)

 

1992-1995

Hochschule der Künste, Berlin. Digitale Technologien, Wahrnehmung und Gestaltung - Interdisziplinärer Dialog zwischen den Künsten und den Wissenschaften (Vortragsreihe, Konzept und Organisation)

Vortragende:
Woody und Steina Vasulka „Präsentation ihrer Arbeiten“, Dezember 1992
Jeffrey Shaw „Darstellung und Erläuterung seiner Arbeiten“, 14.05.1993
Paul Garrin „Präsentation seiner Arbeiten“, 10.06.1993
Oswald Wiener „Wie Bilder Gedanken werden“, 13.12.1993
Peter Weibel „Das digitale Bild zwischen Virtualität und Viabilität“, 10.011994
Ponton European Media Art Lab (Van Gogh TV), Karel Dudesek und Salvatore Vanasko „Auf dem Weg zur Service Area“, 18.04.1994
Florian Rötzer „Die schöne neue Welt der interaktiven Medien“, 02.05.1994
Ulrike Gabriel „Darstellung und Erläuterung ihrer Arbeiten“, 16.05.1994
Friedrich Kittler „Farben und / oder Maschinen denken“, 13.06.1994
Geert Lovink (Mitorganisator: Fachschaftsinitiative Publizistik der FU Berlin) „Regel der digitalen Eleganz / Technomasken im Netz“, 04.07.1994
Louis Bec (Mitorganisator: NGBK) „Darstellung und Erläuterung seiner Arbeiten“, 07.11.1994
Internationale Stadt (Mitorganisator: Berliner Kommunikationsforum) „Online Präsentation“, 23.05.1995
Slavo Zizek „The politics of sexual difference in today’s cinema“, 12.06.1995
Im Rahmen der Vortragsreihe fanden folgende Workshops von folgenden ReferentInnen statt: Woody und Steina Vasulka; Jeffrey Shaw; Paul Garrin; Oswald Wiener; Salvatore Vansasko (Ponton European Media Art Lab); Florian Rötzer; Ulrike Gabriel; Friedrich Kittler; Louis Bec; Internationale Stadt; Slavo Zizek. Weiterer Workshop: Jill Scott

1991

Wiener Festwochen, Wien. Ent-Fesselung der Geschlechter? Eine neue Lektüre der Geschlechter-Identität

Internationales Symposium, Literatur im März / Konzept und Organisation

Eröffnung: 01. März 1991

Symposium 2. März 1991: Technologie und Geschlecht
Friedrich Kittler „Plusminus“; Susanne Fromwald „Menschen nach Mass“; Gerburg Treusch–Dieter „Vade Retro Virus Sexus- das Knacken des genetischenCodes“; Meredith Bricken „Gender Issues in Virtusal Reality (VR) Technology“; Hans-Dieter Bahr „Was war (ist) so fesselnd an den Fesseln der Frau ?“.
Symposium 3. März 1991: Geschlecht und Psychoanalyse
Christina von Braun „Strategien des Verschwindens“; August Ruhs „Was aus den Erfahrungen des Teiresias zu lernen ist“; Kathleen Woodward „Gender and the Geometry of Emotions“; Jacqueline Rose „Sexual Difference and the Failing of Culture“. Moderation: Nancy Lion.
Symposium 4. März 1991: Kunst und Geschlecht
Klaus Theweleit „Auch Werke werden von Paaren gezeugt“; Silvia Eiblmayr „Die bewohnte Leinwand. Zur Dialektik von Auflehnung und Unterwerfung in der weiblichen Selbstinszenierung“; Jutta Koether „Kissing the Canvas“; G.J. Lischka „Dis-Play-Mate“. Moderation: Sigrid Schade.
Filmvorführungen: Yvonne Rainer, Trin T. Minh-ha.
Videos: Dara Birnbaum, Max Almy, Lydia Schouten, Ilse Gassinger, Cecilia Condit, Martha Rosler.
Musik, Performance: Patricia Jünger „Valse Eternelle“.


1988

Exit Art, Collective for Living Cinema, New York. International Forum of Super 8 (K)

Kurator für Österreich: VALIE EXPORT

Programm, 15. Mai 1988: Ursula Purrer/Angela Scheirl, Dietmar Brehm, Peter Tscherkassky, Herwig Kempinger, Perdita Chan, Linda Christanell, Lisl Ponger, Gotthard Wagner, Markus Binder, Wolfgang Hofmann, Wolfgang Capellari, Robert Qitta.

1985

Museum moderner Kunst/Museum des 20. Jahrhunderts, Wien. Kunst mit Eigen-Sinn. Aktuelle Kunst von Frauen, 22.03.1985-12.05.1985 (K)

Ausstellung, Konzept: Silvia Eiblmayr, VALIE EXPORT
Internationales Filmprogramm: VALIE EXPORT
Internationales Videoprogramm: Heidi Grundmann.
Ausstellungsarchitektur: Elsa Prochazka.

Museum moderner Kunst/Museum des 20. Jahrhunderts, Wien. Der Ort der Zeit *. Spatiale Parameter - Temporale Parameter. Das Medium Zeit in der österreichischen Film-Avantgarde, 16.11.1985-17.11.1985

Filmprogramm im Rahmen der internationalen Ausstellung „Zeit – die vierte Dimension in der Kunst", zusammengestellt von VALIE EXPORT.
Filmvorführungen: Peter Kubelka, Kurt Krenn, Ferry Radax, Hans Scheugl, Marc Adrian, Peter Weibel, VALIE EXPORT, Gottfried Schlemmer, Hermann Hendrich, Norbert Brunner/Michael Schuster, EXPORT/Weibel, Lisl Ponger, Herwig Kempinger.
*Titel eines Filmes von Hans Scheugl

1975

Galerie nächst St. Stephan, Wien. Konzept und Zusammenstellung der 21. Internationale Kunstgespräche der Galerie nächst St. Stephan Wien, zu dem Thema "Feminismus: Kunst und Kreativität", (02.04.1975 - 05.04.1975)

Vorträge: Elisabeth Dessai, VALIE EXPORT, Christian Feest, Peter Gorsen, Dorothy Iannone, Antje Kunstmann, Gislind Nabakowski, Therese Panoutsopoulos-Schulmeister, Rose Richter, Karin Thomas, Charlotte Worlff

Galerie nächst St. Stephan, Wien. MAGNA.Feminismus: Kunst und Kreativität. Ein Überblick über die weibliche Sensibilität, Imagination, Projektion und Problematik, suggeriert durch ein Tableau von Bildern, Objekten, Fotos, Vorträgen, Diskussionen, Lesungen, Filmen, Videobändern und Aktionen, zusammengestellt von VALIE EXPORT
(07.03.1975 - 05.04.1975), Konzept seit 1972 (K)

Ausstellung: Hilde Absalon, Renate Bertlmann, Friedl Bondy, VALIE EXPORT, Birgit Jürgenssen, Maria Lassnig, Friederike Pezold Cora Pongracz, Meina Schellander, Karin Schöffauer. Literatur: Barbara Frischmuth, Elfriede Gerstl, Elfriede Jelinek, Friederike Mayröcker, Heidi Pataki, Waltraud Seidlhofer. Musik: Dorothy Iannone, Franca Sacchi.

Videos: VALIE EXPORT, Rebecca Horn, Muriel Olesen, Friederike Pezold, Ulrike Rosenbach, Katharina Sieverding. Film: Anna Ambrose, La lotta non e finita, Gerda Didens, Claudia Eizykmann, VALIE EXPORT, Rebecca Horn, Kirsten Justesen, Barbara Meter, Miss Amerika, Dore O., Meret Oppenheim, Vibeke Petersen, Christina Perincioli, Jytte Rex, Erika Runge, Carolee Schneemann, A Women`s Place. Agitation: AUF Aktion unabhängiger Frauen

/</---