Portrait VALIE EXPORT: Foto © Hertha Hurnaus, 2009

...Remote…Remote..., 1973

...Remote…Remote..., 1973

Previous --- Next
...Remote…Remote..., 1973

Previous --- Next
...Remote…Remote... (Skizze), 1973

Previous --- Next
...Remote…Remote..., 1973

Previous --- Next
...Remote…Remote..., 1973

Previous --- Next
...Remote…Remote... (Skizze), 1973

Previous --- Next

„Menschliches Verhalten wird im Gegensatz zu Maschinen (Tieren) durch Ereignisse in der Vergangenheit beeinflußt, so sehr diese Erfahrungen auch zurückliegen mögen. Dadurch gibt es eine zur objektiven Zeit parallel laufende seelische Para - Zeit, wo die Gebete der Angst und der Schuld, die Unfähigkeit zu siegen, Deformierungen, die die Haut aufreißen, ihre konstante Wirkung haben. Ich zeige etwas auf, was Vergangenheit und Gegenwart darstellt. Ich nage mein selbst von mir. Meine Außenseite zeigt die Innenseite, indem ich mich nach innen bewege.“
V.E.

"Sprache des Schmerzes. Was Kinderaugen sehen und leiden, was der Zuschauer, die Zuschauerin sieht an Leiden, dieser Weg vom Sehen zum Sprechen ist die Brücke für die Sprache des Schmerzes" (= die Aktion)
V.E.

Kategorie: Werke, 1970-1979 (Auswahl), 1973, Film (Auswahl), R


<---